Wie beschreibe ich einen Filmfehler?

  • Gemeint ist die Beschreibung im Thema, nicht der Betreff. Wie du den Betreff wählst, steht hier: Betreff (Titel) richtig wählen


    Folgende Angaben helfen, den Fehler nachzuvollziehen:


    • Wer
    • Was
    • Wann
    • Wo

    macht.


    Nicht so gut:
    XY nimmt eine Zigarette in die Hand und sie ist weg.


    Besser:
    In der Szene mit dem Pokerspiel nimmt XY eine Zigarette in die Hand. Im nächsten Bild liegt sie auf dem Tisch.



    Noch besser wäre es, bei z.B. einer DVD die Zeitangabe mit hinzuzufügen, wenn man sie hat. (hh:mm:ss)


    Beschreibe den Fehler so, dass er für andere nachvollziehbar ist. Also nicht, dass wir nicht rätseln müssen, wer, was, wann, wo macht.


    Bedenke, dass du den Film gerade gesehen hast und er für dich präsent ist, für andere nicht. Da helfen diese Angaben dann.


    Und denke daran, die Spoilerfunktion zu benutzen, wenn der Fehler etwas wichtiges über den Film verrät.


    Pro Fehler EIN Beitrag.


    Bitte mach dir die Mühe und eröffne pro gefundenen Fehler einen extra Beitrag, da es sonst sehr schwer ist über die Fehler zu diskutieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!