[Demolition Man] Zensur-Automat reagiert nicht

  • John Spartan wird aus'm Eis geholt. Ihm wird das Jahr 2032 erklärt und was auch nicht mehr erlaubt ist. Spartan flucht kurz darauf, das Zensur-Automat meldet sich und spuckt Tickets aus. Kurz darauf spricht er mit dem Polizeidirektor. Im Englischen beschimpft er den Direktor mit dem Wort "dirtbag". Allerdings reagiert das Automat gar nicht. :lol:


    Es wird noch besser: er spricht diverse Beschimpfungen/Umgangssprachen wie "fascist crap" und Ähnliches im Polizei-HQ aus, aber der Automat meldet sich nicht. Das passiert auch später an einige Stellen im Film.

    "Hölle ist...nur ein Wort. Die Realität... ist viel, viel...schlimmer!":twisted:


    Das ist meine Signatur. Nix da!:schaaf:

  • öhm...sollte der automat denn dabei reagieren? diese bezeichnungen sind ja doch sehr harmlos und "dirtbag" könnte theoretisch ja auch ein "dirt bag" sein, also ein sack voll dreck :lol:

  • öhm...sollte der automat denn dabei reagieren? diese bezeichnungen sind ja doch sehr harmlos und "dirtbag" könnte theoretisch ja auch ein "dirt bag" sein, also ein sack voll dreck :lol:


    Naja, John Spartan hat vorhin "What the hell is that?!" zu den Automat gesagt und dabei den Ticket bekommen. Und "What the hell is that?" ist wirklich ein harmloser Ausdruck. :lol:

    "Hölle ist...nur ein Wort. Die Realität... ist viel, viel...schlimmer!":twisted:


    Das ist meine Signatur. Nix da!:schaaf:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!