[A.I. - Künstliche Intelligenz] Eingeschlossen im Eis

  • Als David nach 2000 Jahren aus dem Eis befreit wird, ist das Fluggerät in dem er saß unbeschädigt.
    Aber da sich Wasser wenn es zu Eis wird ausdehnt, hätte die Kanzel beim Gefrieren zerdrückt werden müßen.

    Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
    Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.


    Zitat aus dem "Anhalter" ...

  • Nun ja gut das Riesenrad fiel ja schon auf das Fluggerät und es war nichts dran (sogar keine Beule) also muss man vermutlich von einem sehr starken Material ausgehen (Zukunft machts möglich)


    Außerdem ist es allerdings nicht so das bei gefrorenem See größerer Druck im innern entsteht, dies ist lediglich bei geschlossenen Gefäßen der Fall, beim Ozean allerdings kann das Wasser nach oben hin entweichen, sodass beim Gefrierprozess die Molekulare Ausdehnung nach oben hin "abfließen" kann und dadurch kein höherer Druck entsteht.


    Mir persönlich hat der Schluss allerdings auch nicht gefallen war etwas sehr weit hergeholt. Kann auch sein das Pro7 da bissel was rausgeschnitten hat jedenfalls war der übergang zu plötzlich und dann die gesamte Storyline übertrieben.

  • zum ende generell muss man sagen, dass es unnötig in die länge gezogen wurde!


    Ich persönlich mag das Ende sehr.


    Zugegeben, es wird von dem Moment an, wo es um die ferne Zukunft geht, sehr märchenhaft. Es kostet Überwindung, die Tatsache, dass von nun an die Unlogik regiert, zu akzeptieren. Hat man das geschafft, hat man ein tolles, zauberhaftes Ende, dass sich vom gesamten Film abhebt, quasi eine eigenständige Episode bildet.


    Der Film ist allgemein eine Herausforderung, aber für mich ist er schlicht genial. Es war auch der erste Film, den ich erst illegal im Netz gesehen habe und mir dann als DVD kaufte.


    (Es hat schon was, auf einen fast 10 Jahre alten Thread zu antworten!) ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!